StartseiteKalenderFAQNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Terraner Rebellen

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Terraner Rebellen   Di Jan 20, 2009 8:33 pm

Hallöchen Rolling Eyes


ich werde dir, Besucher unseres Forums etwas über die Terraner Rebellen erzählen.


Wie wurde die TR gegründet?:

Fast alle von uns waren vor Gründung der TR bei der "Terran Confederation". Ein Mitgliedsimperium der USE (United Space Empires).
Leider gab es innerhalb der TC einen großen Streit über die verkrusteten Strukturen, die schlechte Führung und die Tatsache das aktive
Member die sich engagieren wollten kaum oder gar nicht beachtet/gewürdigt wurden.
So bildete sich ein Wiederstand der als ersten Schritt die Absetzung des TC-Leaders "Westend" forderte.
Alleine dieser Prozess zur Entscheidungsfindung über eine mögliche neue Führung war so langwierig, ohne absehbaren Erfolg und zermürbend,
dass sich die Opposition kurzfristig dazu entschied die Terran Confederation zu verlassen.

Zitat:
„Der Senat existiert doch praktisch gar nicht mehr. Die Verfassung ist ausgehebelt. Erlass nach Erlass.“


der harte Kern des Wiederstandes fand sich zusammen um eine eigene Allianz zu gründen, die Terraner Rebellen waren gegründet.
Diese junge und dynamische Allianz fand großen Zuspruch bei weiteren TC-lern die bald bei uns ihr neues Zuhause fanden.
Inzwischen besteht der Rebellen-Zusammenschluss nicht mehr nur noch aus Terranern. Andere Welten schlossen sich unserer Sache an
und den neuen Freundschaften die hier geschlossen wurden ist es nicht mehr wichtig ob Terraner oder nicht. Nur um den Ursprung der Rebellion
nicht in Vergessenheit geraten zu lassen bleibt der Name bestehen.


Wie sind wir so drauf?

Bei den Terraner Rebellen gilt es als selbstverständlich, das jeder seine Ideen einbringt und sich an dem internen Geschehen beteiligt.
Hauptkommunikationsplattform hierfür ist "Skype"! Parallel dazu existiert dieses externe Forum.
Es wird so eng und aktiv miteinander gearbeitet, das es derweilen zu sehr lustigen Unterhaltungen zwischen den Mitgliedern kommt,
die sich eigentlich schon fast als eine Familie (oder wie Berni sagen würde "eine krasse Herde") sieht.

Nachwuchs für unsere Familie ist natürlich gerne gesehen:

Skype-Auszug --> Dine hat gerade neu zu uns gefunden
[21] WAMBLEE : wir können das auch morgen machen, dine
[21] Raphael_Singer : ahl sau
[21] Raphael_Singer : wir können das auch morgen machen, dine tztztz
[21] Dine : oh
[21] Dine : wie alt ist raphael ?
[21] Raphael_Singer : zu alt
[21] Dine : single & untervögelt ??
[21] Berni : hier ich !
[21] Berni : Very Happy
[21] Dine : es geht um raphael

im Großen und ganzen kann man sagen, das jeder von uns so seinen speziellen, aber sympathischen Dachschaden hat
(Mich natürlich ausgenommen, ich bin ganz klar die Ausgeglichendste Cool ^^).
Bei uns wird Wert auf Aktivität gelegt, wobei es aber kein Problem ist wenn jemand sagt er kann eben nur zu bestimmten Zeiten
seinen Rechner anwerfen, oder wenn mal jemand Urlaub machen will oder gerade mehr Zeit für seine 3 Weiber braucht (nicht wahr Herr Singer? Wink ^^).

Wenn einer unserer Member angegriffen wird ist die Unterstützung schneller da als du dir vorstellen kannst ! Sei es durch gemeinsame Verteidigung oder durch Rohstoff-/Komponentenlieferung zum Wiederaufbau wenn etwas zerstört wird.
Kein Angriff bleibt unberücksichtigt und es wird ohne Kompromisse zurückgeschlagen.

Diese Einstellung hat unserer jungen Allianz schon früh einen Krieg eingebracht. Aber nicht umsonst steht in unserem Namen das Wort "Rebellen"!
Gleich in unserem ersten Krieg haben wir bewiesen was in uns steckt. Bald musste der Agressor einsehen, das wir unserem Namen alle Ehre machen.

Zitat:
"Der Kampf beider Parteien war immer ein Kampf von Hass gegen Hoffnung. Die Sturmtruppen, die das feindliche Imperium in die Schlacht schickte, waren stets in der Überzahl, bestens ausgebildet und auch deutlich besser ausgerüstet. Für die Rebellensoldaten konnten hingegen oft nur mit Mühe und Not genügend Waffen und Munition beschafft werden. Dieser ständige Mangel war zwar ein deutlicher Nachteil, doch was sie an Material nicht hatten, machten sie mit Kampfgeist wett. Sie hatten sich aus Überzeugung freiwillig gemeldet und kämpften mit Feuereifer für ihre Familien, ihre Heimat und ihre Freiheit. Es war ihre Zukunft, die auf dem Spiel stand, eine glückliche Zukunft ohne Unterdrückung."




Wir haben eine Reihe von exzellenten Freundschaften im Universum aufbauen können und zeigen niemals Schwäche.
Bei uns wird nicht Sim-City gespielt. Bei uns zeigen die Flotten auch dann vollsten Einsatz wenn der Kampf aussichtslos scheint!
Es wird jede Mögliche Nische gesucht um besser zu sein als der Gegner. Wir sind kreativ, wir haben Schiffe entwickelt die auch große Schlachtschiffe des Feindes in Überzahl verzweifeln lassen.

Skype-Auszug --> Lee wurde angegriffen
[20] Lee-adama : mm shooter2 hat 3 anläufe gebraucht um mein schiff zu plätten
[20] Docmaster : immer noch gut wenn er 5 mal bluten mußte...


Was sind unsere Ziele/Grundsätze?:

- Wir sind und werden KEIN Massen-Imperium
- Wir werden ein Aktives Imperium, mit hohem Punkteschnitt
- Wir wählen sorgfältig unsere Bündnisse und NAP's aus
- Wir sind in erster Linie ein diplomatisches Imperium (solange man diplomatisch mit uns umgeht)
- Bei uns werden die Prinzipien Ehre, Respekt und Solidarität (auch gegenüber schwächeren) großgeschrieben.


Wer sich bei uns bewerben möchte der wird mit offenen Armen empfangen,
doch sei dir im Klaren das wir auf Grundlage des obigen Textes genau darauf achten ob du zu uns passt! Wink

so.
Ich hoffe ihr habt hierdurch einen kleinen Einblick in unsere Gemeinschaft erhalten,

es grüßt

Leia Organa (geb. Skywalker)


bekämpfe nicht das Übel, indem du mit Bösem antwortest, aber zeige deine Widerstandskraft als Zeichen deiner Selbstverteidigung.




Edit:
Die Terraner Rebellen stehen im Bündnis mit den Kriegern der "Shadow Forces"
Die Terraner Rebellen stehen im Bündnis mit den Kriegern der "Sacrosanct Imperial Nation"
Die Terraner Rebellen stehen im Bündnis mit den Kriegern der "Hüter des Kelches"

Edit2:
Die Rebellenführer haben sich dazu entschieden einen Ausbildungswing zu gründen.
Alle Anführer von aufständischen Welten, die noch nicht die Kraft und die Mittel haben
sich aktiv gegen die Bedrohungen, welcher sich die Rebellen täglich stellen müssen, einzubringen,
werden in unserem Wing darauf vorbereitet.
Ausbildungswing der Terraner Rebellen: "Alliance of Freedom"



*** Überarbeitet am 22.05.2009 ***


.


Zuletzt von Leia am So Jun 28, 2009 7:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Kurzversion   Mi Jun 24, 2009 6:49 pm

.

Fazit:

IM GROßEN UND GANZEN SIND WIR EINFACH MAL DIE GEILSTEN ! cheers


(für alle die nicht viel lesen wollen / können *g*)

.
Nach oben Nach unten
 
Terraner Rebellen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Rebellen 300p und Imperium 300p Ide
» [Armada]300 Punkte Imperium vs. Rebellen
» Rebellen übermächtig?
» [IA] Rebellen zu stark im Einführungsspiel?
» Rebellen vs. Imperium (mit meinem Material) faires Spiel?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
D T R :: Externer Bereich :: Ankündigungen/Allgemeines-
Gehe zu: